Seit 1952

FRUCHTIGE ERFRISCHUNG

SEIT 1952!

Bereits der Markenname verrät das
einzigartige Erfolgsgeheimnis der Traditionslimonade:


FRUCHTIGKEIT
+ LIMONADE.


Das ist FRUCADE.
So begeistern die fruchtigen Limonadenklassiker gestern wie heute.

Wuchtig Fruchtig

Seit 1952

Der Klassiker
aus Österreich seit 1952.

Heute gibt es viele Limonaden – aber keine schmeckt so wuchtig fruchtig wie FRUCADE.

Kein Wunder, denn in jeder Flasche stecken 10 % Saft* sonnengereifter Früchte und garantiert keine künstlichen Farbstoffe und künstliche Aromen.

* aus Konzentrat

So viel Frucht
ist nicht zu fassen.

1952 wird die Idee von der Fruco GmbH in Rosenheim (Deutschland) geboren, eine besonders fruchtige und natürlich schmeckende Orangenlimonade zu schaffen.

Eine Limonade wie frisch gepresst.

So entstand die damalige Auslobung:
„FRUCADE – unter Verwendung edelster Südfrüchte mit einem außergewöhnlich hohen Fruchtgehalt“.

FRUCADE®
Außergewöhnlich fruchtig

Anfang 1956 erfolgt die Eintragung der Marke FRUCADE beim Patentamt mit internationalem Schutz. Dank des wuchtig fruchtigen Geschmacks und des unverwechselbaren Designs der Glasflasche gewinnt sie schnell die Herzen der Verbraucher und wird zur Kultlimonade aus Österreich.

Doch die FRUCADE-Fans in Deutschland und Österreich haben unterschiedliche Vorlieben. Wurde in den deutschen Betrieben die Rezeptur mit 7 % Fruchtgehalt hergestellt, wollten es die österreichischen Verbraucher besonders fruchtig.

Deshalb füllen die lokal ansässigen Abfüllbetriebe in Österreich seit den Anfangszeiten das Qualitätsprodukt aus Österreich in der kultigen Formflasche und der besonders fruchtigen Rezeptur mit 10 % Saftanteil* ab. Aus diesem Grund heißt FRUCADE seither „Orangenfruchtsaftlimonade“.

* aus Konzentrat

FRUCADE®

Die fruchtige Kult-Limonade

FRUCADE®
Limonade wie frisch gepresst

Doch für den FRUCADE-Fan blieb weiterhin ein Geheimnis ungelöst:

Wie schafft es die FRUCADE® so besonders fruchtig zu sein?

Der neue TV-Spot gibt überraschende Antworten.

FRUCADE®
Etablierter Kult

Eine Steigerung des Kultfaktors erreichte der Limonadenklassiker durch die legendäre „Nette Leit Show“ mit Hermes Phettberg im Jahre 1995.
Die obligatorische Frage „FRUCADE oder Eierlikör?“ gehört seitdem zum festen Vokabular in Österreich.

Kultfaktor ohne Grenzen

Die natürliche Limonade mit viel Geschmack wurde immer beliebter und so gesellten sich ab 1998 zur Orangenfruchtsaftlimonade noch weitere FRUCADE-Sorten hinzu. Egal ob Light, Zitrone oder Blutorange alle vereint dieselbe von Verbrauchern damals wie heute geschätzte Erfolgsformel wie aus den Anfängen: besonders fruchtig, natürlich im Geschmack und herrlich erfrischend.

Unser Fazit:
So viel Frucht ist nicht zu fassen.

 Und der Erfolg geht weiter

FRUCADE zählt mittlerweile zu Österreichs beliebtesten Fruchtlimonaden*. In 2018 wurde FRUCADE als „Superbrand 2018“ ausgezeichnet. Der Preis gilt als „Marken-Oscar“ und die Ergebnisse basieren auf Marktanalysen bzw. Verbraucherbefragungen. Wir bedanken uns für das wuchtige Vertrauen und die Treue!

* Quelle: Nielsen, Brand Equity Index, 2018


FRUCADE®
So viel Frucht

… ist unser Markenzeichen.

FRUCADE® bringt fruchtigen Genuss.

Von Anfang an sollte FRUCADE anders sein als andere Limonaden, nämlich besonders fruchtig und natürlich, mit hohem Fruchtanteil und ohne künstliche Zusätze.

Marktüblich sind bei Limonaden in Österreich ca. 3 % – 5 % Fruchtgehalt. Unsere FRUCADE überzeugt mit viel Geschmack und einem überragenden Fruchtanteil von 10 % Saftanteil* und Extrakt.

* aus Konzentrat